Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

u. emdee

Abkürzung eines  bürgerlichen Namens, wurde mitten in die 60er Jahre hineingeboren, zog aus dem sonnigen Freiburg i. Br. an den norddeutschen Zonenrand und lebte als fast normaler Teenager am neuerbauten Stadtrand mit erster Stereoanlage, Skateboard, Airfix, Schlaggitarre, Konfirmandenunterricht und den Sex Pistols.

Die 80er begannen mit der großen Liebe, dann die Befreiung von der Bundeswehr und vier Jahre Seite an Seite mit »Skai«. Ende der 80er Gründung einer ernst zu nehmenden Rockband und der Versuch eines Germanistik-Studiums.

Als »Social Beat«-Randfigur erschien Mitte der 90er seine erste Erzählung FREILAND.

Der Autor tourt nach wie vor als Musiker und lebt am damaligen Zonenrand.

 

 

NEUIGKEITEN zu u.emdee 2019:

Das neue Buch von u.emdee ZONENRANDWAVER kann über den BUCHBAUER bestellt werden.

Bestellwünsche per E.Mail bitte an buchbauer@gmx.info senden. Mehr zu dem Buch ZONENRANDWAVER HIER!

Hier ein Interview mit Christian Göttner zum Buch ZONENRANDWAVER auf der Webseite: SZENE38

 

Bücher, Poster, Flyer & Infos